Fragen zur Software? Wir beraten Sie gerne! +43 1 890 32 27

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung (pdf)

1. Allgemeines

Die docu tools GmbH, Seilerstätte 5/8, 1010 Wien (im Folgenden kurz „docu tools“ genannt), nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Vorschriften des österreichischen Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes. Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung der von docu tools- Nutzern hochgeladenen Daten erfolgt in gänzlicher Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz in der geltenden Fassung.

Sie willigen ein, dass die bei docu tools gespeicherten Daten für die Begründung, Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses mit docu tools entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und genutzt werden. Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft hier widerrufen werden. Bei der Angabe von persönlichen Daten über das Kontaktformular von docu tools müssen Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen. Sie erklären sich mit dem Erwerb und der Nutzung der Produkte und Dienstleistungen von docu tools auch mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Der Schutz Ihrer Daten ist für docu tools sehr wichtig. Es ist Teil unseres Dienstleistungsangebots, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über Sie erheben und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Datenschutzgrundsätze zu lesen, damit Sie so viel wie möglich über den Umgang mit Ihren Daten wissen. Ihre personenbezogenen Daten werden selbstverständlich nicht verkauft oder verliehen und nur mit ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits an Dritte weitergegeben.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten verfolgt docu tools das Ziel, seinen Kunden einen nutzerfreundlichen, effizienten, kundenbezogenen und sicheren Service anzubieten. Es besteht die Möglichkeit, das Angebot von docu tools zu besuchen, ohne personenbezogene Daten mitzuteilen. Sofern Sie sich entscheiden ein individuelles Angebot anzufordern oder den Newsletter zu bestellen, ist die Bekanntgabe Ihrer Daten erforderlich. Dies sind Ihre Adress- und Kontaktdaten sowie eventuell weitere Informationen, sofern diese von docu tools abgefragt werden und der Geschäftsbeziehung dienen. Diese Daten bezeichnet man als Bestandsdaten.

Indem Sie unsere Website besuchen, werden bestimmte Informationen wie IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeit bzw. -dauer automatisch an docu tools übermittelt. Die Daten tragen dazu bei, das Navigationsverhalten unserer Kunden besser nachzuvollziehen. Sie dienen der Systemadministration und werden – zum Teil anonymisiert – für statistische oder Sicherungszwecke gespeichert. Außerdem helfen Sie uns bei der Durchsetzung der AGB von docu tools, v.a. bei der Unterbindung betrügerischen Verhaltens, und werden unter Umständen für Beweiszwecke benötigt. Diese Daten können gegebenenfalls Rückschlüsse über einen bestimmten Nutzer der Website zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet.

docu tools nutzt personenbezogene Daten, um eine sichere, effektive und kundenbezogene Inanspruchnahme der Dienstleistungen und Software von docu tools zu ermöglichen. Diese Daten werden von docu tools nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus genutzt, verarbeitet oder weitergegeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnung, verpflichtet sind.

Durch Registrierung bei docu tools werden die E-Mail-Adresse und das persönliche Kennwort des Kunden für den Log-In in den gesicherten Bereich von docu tools gespeichert. docu tools speichert weiters Name, Vorname, Anrede, akademische Grade, Telefonnummer, Rechnungsadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, E-Mail-Adresse), UID-Nummer, Firmenbuchnummer und Firmenname des Kunden zur Erbringung der Leistung und Abrechnung von docu tools auf Grundlage ihrer AGB.

Mit Hilfe Ihrer Informationen ist es u.a. möglich:

  • Ihnen auf Anfrage ein auf Sie zugeschnittenes Angebot zu übermitteln
  • Ihre Registrierung vorzunehmen
  • Ihnen per E-Mail über den Newsletter-Service aktuelle Informationen und Angebote zu senden

Sollten Sie den Erhalt solcher E-Mails nicht wünschen, können Sie sich jederzeit über die E-Mail-Adresse unsubscribe@docu-tools.com von unserem Newsletter-Service abmelden.

Änderungen unserer „Informationen zum Datenschutz“ werden auf der Website von docu tools veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten wir speichern, wie wir sie sammeln und verwenden.

3. Entscheidungsrecht

docu tools wird die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht auf andere als die vorstehend beschriebene Weise verwenden, ohne Ihnen dies zuvor mitzuteilen und Ihnen ein Entscheidungsrecht einzuräumen. Wie vorstehend erklärt, geben wir Ihnen auch die Möglichkeit, uns davon in Kenntnis zu setzen, wenn Sie kein unangefordertes Direktwerbematerial von uns erhalten möchten. Wir werden uns nach Kräften bemühen, dieser Bitte nachzukommen. Bei Abweichung von den Gesetzen und Richtlinien von Österreich gelten die Gesetze und Richtlinien des jeweiligen Landes. Wir werden grundsätzlich Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Angaben zu Ihrer Person an Dritte weitergeben, die nicht in unserem Namen handeln und nicht unserer Datenschutzpolitik unterliegen. So können Sie z. B. im Rahmen unserer Zusicherung, Ihnen grundsätzlich eine Entscheidung zu ermöglichen, entweder online direkt bei uns oder bei unseren Wiederverkäufern bestellen. Wenn Sie sich für den Bezug über einen Wiederverkäufer entscheiden, teilen wir Ihnen mit, dass die Daten zu Ihrer Registrierung und Ihrem Einkaufskorb an den gewünschten Wiederverkäufer weitergeleitet werden. Dies ist ein wichtiger Hinweis, denn wenn Sie sich für einen Online-Bezug bei einem unserer Wiederverkäufer entscheiden, unterliegt die Verwendung Ihrer Registrierungs- und Einkaufskorbdaten durch den Wiederverkäufer dessen eigener Datenschutzpolitik. Der Kunde hat das Recht, docu tools zu beauftragen, verarbeitete Daten direkt an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln. Für Fehler in den Daten, die aufgrund der direkten übermittlung auftreten, trägt docu tools keine Verantwortung. Bei Abweichung von den Gesetzen und Richtlinien in Österreich gelten die Gesetze und Richtlinien des jeweiligen Landes.

4. Richtigstellung, Einschränkung und Löschung von Daten

docu tools verpflichtet sich, die Betroffenenrechte gemäß der DSGVO umzusetzen. Die vom Kunden bereitgestellten Daten können auf Wunsch des Kunden jederzeit berichtigt, bereinigt und gelöscht werden. Auf Ersuchen des Kunden ist auch eine Auskunft über die von docu tools gespeicherten Daten jederzeit möglich. Hierzu hat der Kunde/Lizenznehmer ein E-Mail mit entsprechendem Ersuchen und Identitätsnachweis an die E-Mail- Adresse service@docu-tools.com zu senden. Gleiches gilt bei mündlichen Ersuchen per Telefon. Der Kunde kann den Antrag zwar formlos stellen, hat allerdings seine Identität nachzuweisen (z.B. durch Zusendung einer Ausweiskopie). docu tools wird dem Ersuchen innerhalb der gesetzlichen Frist von einem Monat nachkommen.

docu tools verpflichtet sich weiters, all jene, denen Daten weiter übermittelt wurden, über die Richtigstellung, Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung zu informieren.

Der Kunde hat das Recht, auf Anfrage die von docu tools gespeicherten Daten in üblicher, maschinenlesbarer Form zu verlangen. Hierzu hat der Kunde ein E-Mail mit entsprechendem Ersuchen an die E-Mail-Adresse service@docu-tools.com zu senden.

5. Links zu nicht zu docu tools gehörigen Websites

Die docu tools-Website kann zur weiteren Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit sowie zur Informationserweiterung Links zu Websites von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf solche Links klicken, verlassen Sie die docu tools-Website. Diese Sites oder deren Datenschutzmaßnahmen (die von den docu tools- Datenschutzmaßnahmen abweichen können) unterliegen nicht der Kontrolle von docu tools. Wir sind nicht für Informationen oder Inhalte auf Websites von Drittanbietern verantwortlich. Personenbezogene Daten, die Sie an nicht mit docu tools in Verbindung stehende Drittanbieter weitergeben, fallen nicht unter die docu tools- Datenschutzerklärung. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jedes Unternehmens sorgfältig zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese weitergeben. Einige Drittanbieter geben ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an docu tools weiter. In diesem Fall unterliegt diese Weitergabe den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters.

6. Sicherheit

docu tools setzt sich für die Sicherheit Ihrer Daten ein. Um den unberechtigten Zugriff oder die Offenlegung zu vermeiden, die Korrektheit der Daten aufrechtzuerhalten und die ordnungsgemäße Verwendung der Daten sicherzustellen, hat unser Provider entsprechende Maßnahmen (physisch, elektronisch und verwaltungstechnisch) ergriffen, mit deren Hilfe die online erfassten Daten geschützt und gesichert werden. Kritische Daten, wie z.B. Kreditkarteninformationen, werden verschlüsselt erfasst und übertragen. Die Sicherheitsmaßnahmen von docu tools werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

docu tools ist nicht dafür verantwortlich, wenn es Dritten gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu Daten und Informationen zu verschaffen, sofern die Sicherheit der Daten durch physische, elektronische und verwaltungstechnische Maßnahmen nach aktuellem Stand der Technik gewährleistet wurde (privacy by design/privacy by default). Tritt dennoch ein Datenmissbrauchsfall ein oder werden Daten unberechtigt durch Dritte entwendet, ist docu tools dazu verpflichtet, innerhalb von 72 Stunden nach Kenntnis die zuständige Datenschutzbehörde zu informieren. Sollte bei diesem Missbrauchsfall ein hohes Risiko für Betroffene entstehen, ist docu tools dazu verpflichtet, die Betroffenen unverzüglich zu verständigen.

6.1 Verpflichtungen des Kunden

Der Kunde/Lizenznehmer verpflichtet sich, alle zumutbaren Maßnahmen zu ergreifen, um die gespeicherten Daten und Informationen gegen den unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

Der Kunde/Lizenznehmer verpflichtet sich und insbesondere seine Mitarbeiter, die Bestimmungen des §15 Datenschutzgesetz (Neufassung ab 25.5.2018: § 6 DSG 2018) einzuhalten.

7. Cookies

docu tools verwendet auf verschiedenen Seiten Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot von docu tools nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden und die sich Ihr Browser merkt. docu tools verwendet Cookies, um das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen, die docu tools-Website den Bedürfnissen und Interessen der Kunden anzupassen und Missbrauch der docu tools-Website zu vermeiden. Cookies helfen dabei, das Angebot von docu tools auf die Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden. Weiters verwendet docu tools Cookies, um die Häufigkeit der Seitenaufrufe sowie die allgemeine Navigation zu messen. Die Verwendung von Cookies dient auch der Sicherheit unserer Website. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. dass Ihr Browser keine Cookies mehr annimmt. docu tools weist darauf hin, dass die Ablehnung funktionsbezogener Cookies dazu führt, dass unsere Website nur erschwert benutzt werden kann. Bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn Sie den Einsatz von funktionsbezogenen Cookies akzeptieren.

8. Urheberrecht

docu tools ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Erstellung einer Sicherheitskopie, die deutlich gekennzeichnet sein muss, ist dem Kunden gestattet.

9. Datei-Upload

Im Rahmen der Nutzung der Produkte bzw. Leistungen von docu tools kann der Kunde Baupläne, Bilder, Fotos, Texte und Audioinformationen zu Baumängeln auf dem Webserver von docu tools hochladen und speichern. Strenge interne Abläufe und Systeme regeln und gewährleisten, dass diese digitalen Inhalte keinen unberechtigten Nutzern zugänglich gemacht werden. Der Nutzer kann durch Freischalten selbst bestimmen, wem die hochgeladenen und gespeicherten Inhalte zugänglich sind. Der Nutzer gibt an, wer Zugang zu Dateien eines bestimmten Bauprojekts haben soll. Der Kunde kann diese Dateien und Daten jederzeit deaktivieren bzw. den Zugang für Nutzer sperren.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der docu tools-Datenschutzerklärung oder -verarbeitung haben oder wenn Sie einen möglichen Verstoß gegen örtliche Datenschutzgesetze aufzeigen möchten, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Wir sind jederzeit unter der E-Mail-Adresse des docu tools-Support für Ihr Land zu erreichen. Wir gehen jedem Hinweis nach und beantworten Ihre Anfrage gegebenenfalls schnellstmöglich. Wenn Sie mit der erhaltenen Antwort nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Beschwerde an die Regulierungsbehörde in Österreich weiterleiten. Auf Ihre Anfrage können wir Ihnen Informationen darüber bereitstellen, welche Beschwerdemöglichkeiten Ihnen im jeweiligen Fall offenstehen.

docu tools ist berechtigt, die docu tools Datenschutzerklärung zu ändern, soweit dies erforderlich ist. Werden an der Datenschutzerklärung wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktuellen Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.